Vegane Snacks für den Genuss zwischendurch

Vsnacks bietet auf https://www.vsnacks.de/ köstliche vegane Appetithappen – als Vor-speise oder als Snack zwischendurch sind diese Leckerbissen immer ein Genuss.

Vegane Snacks und Fleisch direkt nach Hause liefern lassen auf vsnacks.de

Im neuen Online-Shop kommen umweltbewusste Konsumenten ganz auf ihre Kosten und können mit wenigen Klicks vegane Snacks und veganes Fleisch bestellen. Die Produkte sind verzehrfertig, können jedoch auch gebraten werden.
Bei seinem veganen Fleischersatz verzichtet Vsnacks” Lieferant zu 100 Prozent auf tierische Stoffe und produziert auf Soja- und Weizenbasis. Die Produkte sind in der Küche vielseitig einsetzbar.

Nie war es leichter, den Proteinbedarf zu decken

Gerade Veganer befassen sich früher oder später einmal mit der Frage, wie viel Pro-tein sie eigentlich benötigen. Das ist schnell geklärt, da die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) Erwachsenen ab 19 Jahren 0,8 g Protein/kg Körpergewicht pro Tag empfiehlt.

Doch aus welcher Pflanze kann man am besten hochwertiges Eiweiß gewinnen? Bei den veganen Proteinquellen liegen Bohnen und Hülsenfrüchte ganz vorn. Deswegen hat sich Vsnacks unter anderem auf vegane Snacks aus Soja spezialisiert. Soja bietet bis zu 40 g Eiweiß pro 100 g und liegt im Vergleich zu anderen Hülsenfrüchten und Samen ganz weit vorn.

Das können die veganen Snacks von Vsnacks

Die Snacks von Vsnacks sind ideal als kleine Mahlzeit für zwischendurch, eignen sich aber auch als Teil eines Picknicks oder Buffets. Das liegt daran, dass sie sich spielend leicht mit gesunden und frischen Zutaten wie z. B. Salaten zu abwechslungsreichen Gerichten kombinieren lassen. Der Clou: Die veganen Snacks von Vsnacks sind neu-artige Produkte, die sich sehr gut schneiden und so leicht weiterverarbeiten lassen. Man könnte sie glatt mit echten Wurstscheiben verwechseln.

Das kann das vegane Fleisch von Vsnack

Auge und Mund können nicht glauben, was sie hier wahrnehmen, denn das vegane Fleisch von Vsnacks sieht nicht nur aus wie das tierische Pendant, sondern schmeckt auch so! Es hat zudem dieselbe Konsistenz und kommt in 4 verschiedenen Ge-schmackssorten daher: Spicy, Chicken, Black Duck, Pfeffer.

Tierisch guter Geschmack in allen Varianten, doch ohne Tierleid

Der Hintergrund der gezielten Geschmacksnachahmung: Viele Veganer haben früher gerne Fleisch gegessen, da es ihnen einfach geschmeckt hat. Doch auch wenn sie sich aus gesundheitlichen oder ethischen Motiven gegen den Verzehr entscheiden, schätzen sie das Aroma an sich nach wie vor.

Dank veganer Alternativen, die die Aromen perfekt imitieren, können sie trotz Fleisch-geschmack etwas für das Tierwohl tun und einen Beitrag zum Umweltschutz oder zu ihrer eigenen Gesundheit leisten.

Online-Shop für Vegane Snacks und Fleisch.

Kontakt
Vsnacks.de
Demir Top
Zwinglistraße 11
14612 Falkensee
(03322) 2131616

email@vsnacks.de
https://www.vsnacks.de/

Mehr in HoGa
Zucchetti erwirbt PayMyTable zu 100%

Digitale Lösung für Gastronomie und Hotellerie Cédric Guerin, Gründer von PayMyTable (Bildquelle: www.tcpos.com) Zucchetti France erwirbt PayMyTable, eine starke digitale...

Schließen