PRINTAS Monatskalender hilft bei der Ungleichheit der Feiertage

PRINTAS Monatskalender hilft bei der Ungleichheit der Feiertage

PRINTAS Kalenderverlag GmbH, Hamburg

Feiertage in Deutschland: Ungerechte Verteilung und was der Monatskalender bewirken kann
In Deutschland sind die Feiertage ungleich verteilt. Bayern und Baden-Württemberg liegen in der Feiertagsstatistik ganz vorne. Die Stadt Augsburg ist sogar noch mehr bevorzugt: Hier wird am 8. August das Augsburger Friedensfest begangen, sodass die Hauptstadt Schwabens auf 14 Feiertage kommt. Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Berlin sind dagegen eindeutig benachteiligt. Mit gerade einmal neun Feiertagen bilden die Bundesländer das Schlusslicht. In den restlichen Regionen freuen sich die Arbeitnehmer über eine Anzahl zwischen 10 und 11 Feiertagen – mehr oder weniger.

Eine bundeseinheitliche Angleichung wäre wünschenswert, ist aber derzeit nicht in Sicht. Bis es zu einer Änderung kommt, müssen sich alle, die mit Terminen zu tun haben, mit dem passenden Kalender helfen, um den Überblick nicht zu verlieren. Monatskalender, die alle Feiertage in den einzelnen Bundesländern im Kalendarium haben, sind für die Terminplanung sinnvoll. Gut informiert sein ist jedenfalls besser, als sich über die ungleiche Verteilung zu ärgern!

Regionale Feiertage im Blickfeld
Wer mit Firmensitz in Hamburg Geschäftspartner in Bayern hat, erlebt an einigen Tagen weniger schöne Überraschungen. Feiertage wie Fronleichnam oder Mariä Himmelfahrt können zu Verwirrungen führen, wenn das bayerische Büro und die Warenannahme nicht besetzt sind. An Feiertagen, die wie Fronleichnam immer auf einen Donnerstag fallen, kommt noch dazu: Der folgende Freitag wird oft als Brückentag genutzt, sodass die Firma im Süden Deutschlands nur mit halber Kraft aktiv ist.

Wer vorbeugen möchte, nutzt Monatskalender von PRINTAS mit aussagekräftigen Übersichten über regionale Feiertage. Der Kalenderhersteller bietet Monatskalender in diversen Varianten, vom 3-Monatskalender bis zum7-Monatskalender. Praktisch ist auch der 6-Monatskalender SIXTAS Notas M-Format. Hier kann sich jeder Nutzer auf dem Notizblock zusätzliche Anmerkungen machen. Termin- und Lieferschwierigkeiten wegen Feiertagen, die man nicht direkt im Fokus hat, lassen sich so auf ein Minimum reduzieren. Für ein gutes Miteinander im beruflichen Alltag wäre eine Beseitigung der ungerechten Feiertagsverteilung ideal. Ob das allerdings jemals eintreten wird, ist fraglich. Bis dahin hilft nur: Den richtigen Kalender nutzen und über alle Feiertage bestens informiert sein. PRINTAS bietet mit praktischen und hochwertigen Monatskalendern dafür eine gute Alternative.

“Werbung, die hängen bleibt” – seit Jahrzehnten ist der PRINTAS Kalenderverlag auf die Herstellung hochwertiger, individueller Monatskalender für Firmenkunden spezialisiert. In seinem Ursprung geht PRINTAS auf den von der Schriftstellerin Irmgard Heilmann 1953 in Hamburg gegründeten Heilmann-Verlag zurück. 1954 erschien hier zum ersten Mal der beliebte und bis heute erscheinende Bildkalender “Hamburg – Rund um die Alster”. Die Entwicklung, Fertigung und der weltweite Vertrieb wurden von Beginn an vom Unternehmensstandort Hamburg aus geleitet und koordiniert.

Durch die Erschließung neuer Märkte und den ständigen Ausbau neuer Konzepte hat sich das Angebot im Lauf der Jahre zunehmend erweitert. Auf dem internationalen Markt für Werbekalender ist PRINTAS ebenfalls fest vertreten: Aktuell liefert PRINTAS in 53 Länder.

Der Dialog mit den Kunden sowie das Streben nach stetiger Verbesserung und Innovation machen den Erfolg von PRINTAS aus. Die Weiterbildung der Mitarbeiter und kontinuierliche Ablauf-Optimierung sind wichtige Bestandteile des Leitbildes. Seit Gründung des Unternehmens pflegt PRINTAS ein überdurchschnittlich hohes Qualitäts- und Serviceniveau.

PRINTAS fertigt ausschließlich in Deutschland und gewährleistet so die Umsetzung der Unternehmensideale und Qualitätsstandards bei jedem Schritt der Produktionskette. PRINTAS steht für Werbung, die hängen bleibt!

Für Rückfragen rufen Sie gern an.

Kontakt
PRINTAS Kalenderverlag GmbH
Dirk Stolzke
Borsteler Chaussee 49
22453 Hamburg
040 – 88 88 84 84
040 – 88 88 84 99
post@printas.com
https://www.printas.com

Werbung

Mehr in HoGa
Hightech trifft perfekten Fleischgenuss: KYOCERA präsentiert Steakmesser mit scharfen und langlebigen Keramikklingen
Hightech trifft perfekten Fleischgenuss: KYOCERA präsentiert Steakmesser mit scharfen und langlebigen Keramikklingen

Unvergleichlich scharf, einzigartig leicht, rostfrei und einfach zu reinigen: Die neuen KYOCERA Steakmesser mit Klingen aus Zirkoniakeramik sind für Steakfreunde...

Schließen