GastroSzeneGenussmittel

Die Selbstbedienungs-Eisdiele nun auch in Deutschland

126mal gelesen

Die Italienurlauber werden es schon kennen, nun hat auch Deutschland, was für den italienischen Eisliebhaber bereits selbstverständlich geworden ist – eine Eisdiele mit Selbstbedienungskonzept. In Kürze eröffnet in Mainz (D) die erste Mia Gelateria Filiale in Deutschland. Betrieben wird dieser Standort von Herrn Christian Borg als Franchisenehmer. Qualität wird ganz groß geschrieben, bei der Eiscreme genauso wie auch bei der Vielzahl an Toppings und Saucen. Die Vorteile einer Eisdiele mit Selbstbedienung liegen ganz klar darin, dass der Kunde seinen Eisbecher individuell zusammenstellen kann. Dies eröffnet dem Eisliebhaber eine Vielzahl an Möglichkeiten, so können die unterschiedlichsten Eissorten mit frischem Obst der Saison, italienischen Saucen und Toppings verfeinert werden. Die Eigenkreation wird am Ende gewogen und danach ergibt sich auch der Preis. „Dieses neue Franchisekonzept wird sehr gut angenommen“, schwärmt „Mia Gelateria“ Eigentümer Roman Schaller wir haben bereits sehr viele Intressenten für neue Standorte in ganz Deutschland. Für nächstes Jahr sind schon einige SB-Eisdielen in den Bundesländern geplant und es kommen immer mehr dazu (Infos zum „Mia Gelateria“- Franchisesystem unter www.mia-gelateria.com). Selbst davon überzeugen können Sie sich in der Mainzer Filiale die 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet hat und somit auch der Eisgenuss zum Ganzjahreserlebnis wird.

Roman Schaller
RMS Franchisetotal GmbH
Moosburgerstraße 4b
9201 Krumpendorf
eMail: office@mia-gerateria.com
Tel.: 0043 676 9018 506