Auftakt der Eventreihe AquaX

Sven Elverfeld und Jan Hartwig

Sven Elverfeld und Jan Hartwig / Fotocredit: Nina Stiller

Zehn Jahre Drei MICHELIN-Sterne / Jan Hartwig zu Gast bei Sven Elverfeld im The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Wolfsburg, 19.03.2018 – Sven Elverfeld und Jan Hartwig begeisterten gestern im ausverkauften Restaurant Aqua mit einem einzigartigen Menü ihre Gäste. Kulinarik auf höchstem Niveau boten die beiden Drei-Sterneköche im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚AquaX‘ mit einem 4-Hands Dinner und wussten mit Gerichten wie ‚Geangelter Wolfsbarsch‘ und ‚Loch Duart Lachs‘ zu überzeugen.

Die Höchstbewertung von drei MICHELIN-Sternen erhielten Sven Elverfeld und sein Team bereits im zehnten Jahr in Folge. Mit ‚AquaX‘ wird dieses Jubiläum in Form von Kochevents der Spitzenklasse gefeiert. Den Auftakt mit Jan Hartwig aus dem Atelier Restaurant war für Sven Elverfeld ein besonderes Erlebnis in fast familiärer Atmosphäre. Beide verbindet eine langjährige Freundschaft, denn Jan Hartwig hat sieben Jahre lang an der Seite von Sven Elverfeld in Wolfsburg gearbeitet. „Wieder mit Jan hinter dem Herd zu stehen ist ein großartiges Gefühl. Es war mir ein besonderes Anliegen mit ihm als Gastkoch die erste Veranstaltung auszurichten und daher habe ich mich sehr über seinen Besuch gefreut!“, so Sven Elverfeld. Auch für Jan Hartwig war es ein außergewöhnlicher Abend: „Das Aqua ist für mich nach wie vor ein magischer Ort, an den ich jederzeit gerne zurückkehre. Es war mir eine große Freude und Ehre wieder gemeinsam mit meinem Freund und Mentor Sven zu kochen. Mit ihm zusammen ‚AquaX‘ starten zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit.“

Die Veranstaltungsreihe ‚AquaX‘ bietet unvergessliche Kochevents mit der internationalen Elite der Sternegastronomie. Folgende Drei-Sterneköche werden ebenfalls im Aqua zu Gast sein:

16.04.2018 Rasmus Kofoed, Restaurant Geranium in Kopenhagen, Dänemark
8-Gang-Menü im Rahmen eines 4-Hands Dinners für 450 Euro pro Person*
18.05.2018 Gert de Mangeleer, Restaurant Hertog Jan in Brügge, Belgien
8-Gang-Menü im Rahmen eines 4-Hands Dinners für 450 Euro pro Person*
29.05.2018 Niko Romito, Restaurant Reale in Castel di Sangro, Italien
6-Gang-Menü kreiert von Niko Romito für 400 Euro pro Person*
04.06.2018 Jonnie Boer, Restaurant De Librije in Zwolle, Niederlande
8-Gang-Menü im Rahmen eines 4-Hands Dinners für 450 Euro pro Person*
26.06.2018 Paolo Casagrande, Restaurant Lasarte in Barcelona, Spanien 7-Gang-Menü kreiert von Paolo Casagrande für 425 Euro pro Person*
25.07.2018 Andreas Caminada, Restaurant Schauenstein in Fürstenau, Schweiz
8-Gang-Menü im Rahmen eines 4-Hands Dinners für 450 Euro pro Person*
18.10.2018 Norbert Niederkofler, Restaurant St. Hubertus in San Cassiano, Italien
8-Gang-Menü im Rahmen eines 4-Hands Dinners für 450 Euro pro Person*
11.01.2019 Corey Lee, Restaurant Benu in San Francisco, USA
8-Gang-Menü von Corey Lee & Sven Elverfeld für 495 Euro pro Person*

Über Sven Elverfeld und das Restaurant Aqua:
Als Küchenchef ist Sven Elverfeld seit der ersten Stunde für die Erfolgsgeschichte des Aquas verantwortlich. Seit dem Jahr 2000 kreiert er mit seinem Team kulinarische Meisterwerke für seine Gäste, sodass das Restaurant bereits eineinhalb Jahre nach der Eröffnung den ersten Stern des Guide MICHELIN erhielt. 2006 folgte der Zweite, bevor für das Jahr 2009 erstmals die höchstmögliche Auszeichnung in der Gourmet-Welt, die drei Sterne, vergeben wurden. Häufig sind die Gerichte von Sven Elverfeld von seinen kulinarischen Erinnerungen geprägt. Somit erzählt jedes Menü eine geschmacklich vielseitige Geschichte mit einem ganz besonderen Charakter. Fokussiert auf den Eigengeschmack der sorgfältig ausgewählten Produkte sowie deren kreative Verarbeitung und Zubereitung, überzeugen seine Kreationen mit Einfachheit und Raffinesse.

Aktuelle Auszeichnungen des Restaurants Aqua im Überblick:
– 3 Sterne – Guide MICHELIN seit 2009
– 19,5 Punkte & 4 Hauben – Gault&Millau 2018
– 5 F´s – Höchstbewertung – Der Feinschmecker 2017
– 10 Pfannen – Höchstbewertung – Gusto 2018
– Nr. 1 – Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste
– 5 Kochlöffel – Höchstbewertung – Aral Schlemmer Atlas 2018
– 5 Kochmützen – Höchstbewertung – Der große Restaurantführer 2018
– Tipp*Service & Küche mit 5 Diamanten – Höchstbewertung – Varta Guide 2018
– Platz 70 in der erweiterten World’s 50 Best Restaurants Liste 2017

Über Jan Hartwig
Jan Hartwig ist seit Mai 2014 Chef de cuisine im Atelier Restaurant. Hier führt er ein 10-köpfiges Team an und wurde im November 2017 erstmals mit drei MICHELIN-Sternen ausgezeichnet. Von 2007 bis 2014 war er im Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton, Wolfsburg unter der Leitung von Sven Elverfeld tätig und avancierte vom Chef de Partie zum Sous Chef. Für das Jahr 2018 wurde Jan Hartwig zudem mit 18 Punkten im Gault&Millau, mit 10+ Pfannen im Gusto und mit 4,5 F´s vom Feinschmecker ausgezeichnet.

www.ritzcarlton.com.

Werbung