amapodo Kickstarter-Kampagne

amapodo Teekanne, amapodo Teeglas, Kickstarter 2019

Die Kickstarter-Kampagne für die neuartigen Teebereiter, die amapodo Teekanne und das Teeglas, ist heute gestartet. Funktional, Handgefertigt und vor allem Nachhaltig – für zu Hause oder Büro. Bereits im Vorfeld hatte amapodos Produktneuheit große Aufmerksamkeit erregt. Interessierte können die Kampagne nun unterstützen und sich so als Erste eines der begehrten Produkte sichern.

Seit 2015 arbeitet ein kleines, teeverrücktes Team in Bautzen am nächsten “großen Ding” im Bereich der nachhaltigen Teeprodukte. Nachdem sie bereits rund zwanzig verschiedene Heim- und Büroteesysteme erfolgreich auf den Markt gebracht haben, reifte vor rund zwei Jahren die nächste zündende Idee: Eine Teekanne und ein Teeglas mit integriertem Teesieb und Deckel, welche durch seine neuartige Formgebung die komplexe Zubereitung eines guten Tees in wirklich jedermanns Hand legt.

Das moderne und nachhaltige Design, die mundgeblasene Fertigung aus einer familiengeführten Glasmanufaktur und eine jeweils individuelle, lasergravierte Bambusmaserung machen jedes Stück zu einem Unikat. Nachhaltig, das heißt für amapodo vollständiger Verzicht auf Plastik und die Verwendung von natürlichen, langlebigen und recycelbaren Materialien wie Borosilikatglas, Edelstahl und Bambus.

Professioneller Teegenuss ohne Vorkenntnisse
Durch die ballonartige Glas-Form und das zylindrische Teesieb entstehen optimale Bedingungen für die Wasserzirkulation und garantieren vollaromatische Teeaufgüsse – ohne Expertenwissen vom Anwender vorauszusetzen. Das dahinterstehende Prinzip: Teesieb und Bambusdeckel sind so konzipiert, dass sie für Teekanne und Teeglas passen. Dazu verfügt der Bambusdeckel über eine integrierte Abstellmöglichkeit für das Teesieb. Der Ausguss der Teekanne erlaubt präzises Eingießen ohne zu tropfen und die feinen Mikroöffnungen am Teesieb verhindern selbst kleinste Teepartikel im Tee.

Das Teeglas gibt es bei Kickstarter in einer limitierten Auflage ab 26,- EUR, die Teekanne ab 29 EUR. Sets aus mehreren Produkten können ab 59 EUR erworben werden. Die derzeitige Produktionsplanung sieht einen Zeitraum zwischen April und Mai 2019 bis zur ersten Auslieferung vor.

Über amapodo.com
Der amapodo.com Online-Shop für Tee und Teezubehör gehört zur azobit GmbH und wurde von Michel Walther gegründet. Selbst leidenschaftlicher Teetrinker hatte Geschäftsführer Michel Walther die Idee zur Gründung von amapodo.com bereits viele Jahre zuvor. Aus der fixen Idee wurde ein Online-Shop, der im März 2015 auf den Markt ging. Zunächst konnten stilbewusste Teeliebhaber auf amapodo.com selbst entworfenes und produziertes Teezubehör kaufen. Seit dem Sommer 2016 hat amapodo.com die Produktpalette um vier eigene in Deutschland hergestellte Blatttees erweitert. Alle amapodo-Produkte erscheinen in der eigenen Edition TEAFAVS. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bautzen.

Weitere Informationen: https://www.amapodo.com/

Werbung

Mehr in Getränke & Co., HoGa
Sterneregen über Deutschland mit einem Gast aus dem Piemont
Sterneregen über Deutschland mit einem Gast aus dem Piemont

Michelin Gala 2019 mit Martin Hartwegs Barbera "King Magno" und dem Starkoch Markus Semmler Ein Bericht von HONZA KLEIN Auf...

Schließen