Smoothies bekommen beerenstarken Zuwachs

Little Lunch startet mit neuem Bio-Produkt in den Sommer

Bio-Smoothie „Red“ von Little Lunch

Bio-Smoothie „Red“ von Little Lunch (Bildquelle: Little Lunch)

„Red“ is beautiful! Voll reifer Früchte und roter Beeren verspricht der neue Bio-Smoothie von Little Lunch erfrischenden Genuss. Neben der kräftigen Farbe überzeugt der fruchtige Neuling des Augsburger Start-ups vor allem durch den beerigen und lieblichen Geschmack, für den sich Erdbeere, Johannisbeere und Heidelbeere verantwortlich zeigen. Außerdem steckt im Roten ein weiteres Highlight: nämlich Baobab! Das Superfood aus Afrika ist eine wahre Vitamin-C-Bombe, enthält wertvolles Eisen und wirkt antioxidativ. Damit haben Smoothie-Liebhaber ab Mai die Qual der Wahl aus insgesamt drei Kreationen: „Red“, „Yellow“ oder „White“.
Was die wachsende Smoothie-Familie von Little Lunch auszeichnet, erklärt Geschäftsführer Daniel Gibisch: „Unser Erfolgsrezept ist, dass Produkte von Little Lunch keine Kühlung benötigen. Dadurch können die Smoothies absolut unkompliziert transportiert, gelagert und anschließend verköstigt werden.“ Das gleiche Produktionsverfahren, welches das Gründer-Duo bereits für deren Bio-Suppen einsetzt, macht es möglich. Außerdem sind alle Produkte 100 Prozent BIO und frei von künstlichen Zusätzen!
Ab Mitte Mai ist der Bio-Smoothie „Red“ im Handel sowie im Onlineshop von Little Lunch erhältlich. Die 250-Milliliter-Flasche kostet 2,39 EUR (UVP).

Das sommerliche Bio-Trio

Fruchtalarmstufe Rot
Wer Beeren mag, wird diesen Smoothie lieben! Mit einem Beerenanteil von über 20 Prozent ist der Bio-Smoothie „Red“ ein knallrotes Wunder. In der Flasche steckt das Superfood Baobab, eine Frucht des afrikanischen Affenbrotbaumes. Tiefrot wird die süße Versuchung dank Erdbeere, Johannis- und Heidelbeere. Geschmacklich runden Apfel, Banane und Orange diese Fruchtwucht ab. (54kcal / 100ml)

Tropical feeling
Im Bio-Smoothie „Yellow“ stecken mehr Zutaten als in so manchem Obstsalat. Klar, der Klassiker Apfel darf nicht fehlen. Exotische Früchte wie Mango, Maracuja und Banane veredeln die Rezeptur um eine leckere und süße Note. Das Superfood Goji Beere punktet mit Vitaminen und Mineralien. Vereint mit den Zitrusfrüchten Orange und Limette wird der „Gelbe“ zu einem rundum tropischen Geschmackserlebnis. (67kcal / 100ml)

Werbung

Wer hat die Kokosnuss?
Schon beim ersten Schluck des Bio-Smoothies „White“ kommt Strand-feeling auf. Mit einem kräftigen Schuss Kokosnussmilch verspricht diese Little-Lunch-Kreation sommerliche Erfrischung. Orientalische Dattel, frischer Limetten- und süßer Ananassaft mischen sich perfekt in das aromatische Geschmackserlebnis. Gemeinsam mit dem Besten aus Apfel und Banane bringt das belebende Superfood Maca eine Extraportion Temperament in die Flasche. (83kcal / 100ml)

Der König der Löwen
Im Juni 2014 haben Denis und DanielGibisch Little Lunch gegründet und die ersten Suppen auf den deutschen Markt gebracht – frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Seit Herbst 2015 läuft es richtig rund: Als ambitioniertes Start-up präsentierten sie ihre Idee, mit Suppen die Mittagspause zu revolutionieren, der Jury in „Die Höhle der Löwen“. Zwei Juroren witterten das Geschäft und waren bereit, dem überzeugenden Geschäftsmodell eine kräftige Kapitalspritze zu verabreichen. Mittlerweile ist das Produktsortiment um fruchtige Bio-Smoothies und Bio-Brühe angewachsen – to be continued…

Firmenkontakt
Little Lunch
Franziska Litschel
Am alten Schlachthof 1
86153 Augsburg
0821 806 130 0
franziska.litschel@littlelunch.de
http://www.littlelunch.de

Pressekontakt
kiecom GmbH
Sven Fischer
Rosental 10
80331 München
089 23 23 62 0
fischer@kiecom.de

Home

Werbung