Neuer Glanz in Londons Luxushotellerie

The Churchill Bar

Hyatt Regency London – The Churchill eröffnet nach aufwendiger Renovierung –
Mehr Zimmer, neue Veranstaltungsräume und eine Hommage an den Namensgeber

Eines der britischen Flaggschiffe der Londoner Hotellerie, das Hyatt Regency London – The Churchill, ist nach umfangreicher Renovierung im Wert mehrerer Millionen Pfund wieder eröffnet. Unweit des Hyde Parks und der bekannten Einkaufsmeilen Oxford Street und Bond Street lockt das Fünf-Sterne-Hotel sowohl Stadturlauber als auch Geschäftsreisende in den Westen Londons. Im Zuge des Umbaus entstanden drei neue Veranstaltungsräume mit modernster Technik sowie sechs weitere Zimmer, sodass das Luxushotel nun mit 440 Zimmern und Suiten aufwartet. In enger Zusammenarbeit mit Sir Winston Churchills Familie entstand im Innendesign eine Hommage an den berühmten Namensgeber aus Großbritannien. So finden sich im gesamten Haus originale Briefe, Fotos und Kunstwerke sowie Hinweise auf den einst so bedeutenden britischen Staatsmann. Im Zuge der Renovierung legte das Hotel in Kooperation mit dem weltbekannten Londoner Kaufhaus Selfridges das Arrangement „Life is Suite“ auf. Es bietet Gästen einen VIP Empfang mit Abholung am Flughafen, eine Flasche Champagner zur Begrüßung und Zugang zum exklusiven Regency Club, die Unterbringung in einer Suite inklusive Frühstück, einen Rundum-Service und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des legendären Kaufhauses Selfridges an der Londoner Oxford Street. Das Arrangement ist ab zwei Nächten buchbar und kostet pro Nacht und Suite ab 1.050 Pfund (zirka 1.200 Euro). Reservierungen werden per Email an oder telefonisch unter +44 (0)20 7486 5800 entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich auf
www.londonchurchill.regency.hyatt.com.

Das Hyatt Regency London – The Churchill zollt seinem Namensgeber, Sir Winston Churchill, ganz besonderen Tribut. Sein eleganter Stil spiegelt sich im ausgewöhnlichen Innendesign der neuen Zimmern und Suiten sowie den Veranstaltungsräumen wider. Originale Kunstwerke, feine Stoffe, kultiges Design wie beispielsweise Fischgrätmuster und ausgewählte Möbelstücke zeigen die Liebe Churchills zu hochwertiger Handwerkskunst und der typisch britischen Schneiderkunst. Im gesamten Hotel finden Gäste zudem original Fotos, Kunstwerke und Liebesbriefe von Sir Winston Churchill und seiner Ehefrau Clementine. In der Churchill Bar, gestaltet von der international bekannten Firma Spinocchia Freund, zieren elegante Regale mit der Lieblingsliteratur des Paares die Wände. Die Lawrence Holofcener Skulptur vom jungen Winston Churchill befindet sich auf der Terrasse der Bar. Hier platzieren Mitarbeiter jeden Morgen eine Rose im Revers, genau wie es Clementine Churchill einst tat.

Arnaud de Saint-Exupery, Area Vice President Hyatt UK und Irland und General Manager über die Wiedereröffnung: „Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Abschluss der umfangreichen Renovierung und besonders darauf, neue Besucher als auch Stammgäste begrüßen zu können. Es war eine Ehre, so eng mit Sir Winston Churchills Familie zusammenzuarbeiten und die Geschichte des Namensgebers unseres Hotels zum Leben zu erwecken. Von dem Ergebnis sind wir begeistert und zudem stolz darauf, mit dem Hyatt Regency London – The Churchill sowohl Urlaubern als auch Geschäftsreisenden den perfekten Ort zum Entspannen und Arbeiten in einer der angesagtesten Städte der Welt bieten zu können.“ Das Londoner Luxushotel hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen während des gesamten Aufenthaltes die Kultur der Metropole näherzubringen, stets begleitet von dem größtmöglichen Komfort, den sich der moderne Reisende für einen produktiven und genussvollen Aufenthalt wünscht.

Werbung

Über das Hyatt Regency London – The Churchill
Hyatt Regency London – The Churchill befindet sich im Herzen des Londoner Westens mit Blick auf die Gärten des Portman Square und günstigen Verkehrsanbindungen zum Bahnhof Kings Cross St Pancras und dem Flughafen Heathrow. Nach umfangreicher Renovierung verfügt das Fünf-Sterne-Hotel über 440 komfortable Zimmer und Suiten sowie elf Veranstaltungsräume, von denen drei frisch umgebaut und technisch auf höchstem Niveau ausgestattet sind. Kulinarisch bietet das Hotel ausgewählte Speisen im preisgekrönten Restaurant The Montagu, Snacks und Cocktails in der The Churchill Bar & Terrace sowie italienische Küche im ebenfalls ausgezeichneten Locanda Locatelli. Das Hyatt Regency London – The Churchill ist für Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen der perfekte Ort zum Entspannen und Arbeiten und bietet dabei jeglichen Komfort und alle Annehmlichkeiten für einen gelungenen Aufenthalt.

Über Hyatt Regency
Hyatt Regency verbindet Reisende mit den Dingen und Menschen, die ihnen wichtig sind. Mehr als 168 günstig gelegene Hyatt Regency Stadthotels und Resorts in über 30 Ländern sind für ihre Region der Ort, an dem Menschen zusammenfinden, sei es zum Geschäftstermin oder einem unvergesslichen Familienurlaub. Hyatt Regency Hotels und Resorts bieten die gesamte Bandbreite gehobener Gastfreundschaft, inklusive erlesener kulinarischer Genüsse, modernster Technik, Raum für Arbeit oder Entspannung sowie professionelle Veranstaltungsplaner, die sich um jedes Detail kümmern. Weitere Informationen finden sich unter www.hyattregency.com.

Werbung