Neuer Clou bei der NOVUM Hotel Group – Top Hotelier Mario Pick kommt als COO

Langjähriger Hotelketten-Manager startet am 1. Februar 2017 in Hamburg – Fokus auf Employer Branding, Prozessoptimierung und Aufbau der NOVUM Academy – Mario Michielin zum Director of Operations befördert

David Etmenan baut das Führungsteam seiner stark expandierenden NOVUM Hotel Group aus: Ab 1. Februar 2017 kommt Mario Pick, zuletzt langjähriger Geschäftsführer der Welcome Hotels, als Chief Operations Officer (COO) in den Vorstand der privaten Hamburger Hotelgruppe. Gleichzeitig wird Mario Michielin zum Director of Operations befördert.

Herr Pick wird die reibungslosen Abläufe im gesamten Hotelbereich des in- und ausländischen Hotelportfolios unter Berücksichtigung der unternehmerischen Zielsetzungen (People, Profit, Sales) sowie der Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards strategisch steuern, koordinieren und kontrollieren. Ebenso werden die Entwicklungen von Sales- und Marketingstrategien im operativen Hotelbetrieb, sowie der gesamte Einkaufsprozess auf Ebene „Operations“ optimiert.

„Mit Mario Pick gewinnen wir einen renommierten Tophotelier für unser wachsendes Portfolio in ganz Europa und werden die effiziente Betriebsführung weiter optimieren“, kündigt David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Group, an. Ein weiterer Fokus seines Arbeitsgebietes wird im Employer Branding liegen: „Wir geben nun offiziell den Startschuss zum Aufbau der unternehmenseigenen NOVUM Academy, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt weiterbilden sowie die Toptalente entscheidend fördern zu können“, gibt Etmenan erstmals bekannt.

Werbung

Beim enorm wachsenden Hotelportfolio in Europa werden monatlich neue Arbeitsplätze geschaffen. Zudem bietet die Hotelgruppe für Nachwuchs-Führungskräfte enorme Chancen, ihre Traumkarriere in der Hotellerie voranzutreiben.

Die effiziente Steuerung der täglichen Betriebsprozesse wird ab 1. Februar zusätzlich von Mario Michielin – dann befördert als Director of Operations – mit geleitet. „Mit Mario Michielin haben wir bereits ein herausragendes Vorbild mit beeindruckender bisheriger Karriere an Bord und können mit ihm gemeinsam unsere Hotelgruppe personell weiter ausbauen“, lobt Etmenan.

ÜBER DIE NOVUM GROUP

Mit derzeit 127 Hotels und mehr als 13.600 Zimmern an über 36 Standorten in Europa zählt die familiengeführte Novum Hotel Group zu den größten Hotelketten in Deutschland. 1988 gegründet und seit 2004 stetig auf Wachstumskurs, präsentiert sich die Novum Hotel Group unter der Leitung von David Etmenan außerordentlich dynamisch. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier- Sterne Häuser in stets zentraler Lage, welche unter den Marken Novum Hotels, Novum Select Hotels, Novum Style Hotels und Novum LikeApart Hotels betrieben werden. Zudem fungiert die NOVUM Hotel Group als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group und Accor.
Unter dem Namen NOVUM Zinshaus bildet die NOVUM Group eine private Immobilieninvestmentgesellschaft und bündelt alle Immobilienaktivitäten der Prinzipalen der NOVUM Group. Der Fokus der NOVUM Zinshaus richtet sich auf den Ausbau eines renditestarken Immobilienportfolios – Wohnimmobilien sowie Hotels – und einer klar ausgerichteten Wertsteigerungsstrategie durch strukturiertes Asset Management.
Die NOVUM Flächenprofi bietet Ihnen stets eine kompetente Komplettlösung für Ihr individuelles Bau-, Sanierungs- oder Renovierungsvorhaben. Von der kompetenten Beratung über eine zuverlässige Ausführung bis hin zur langfristigen Wartung und Kontrolle – unser ständiges Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Ein breites Leistungsspektrum sowie hochqualifizierte Mitarbeiter zeichnen uns aus und ermöglichen stets die für Sie besten Ergebnisse.
Mit der NOVUM IT Solutions bildet die NOVUM Group einen In-House Spezialisten ab, der eine professionelle und wirtschaftliche System-Infrastruktur schafft. Die NOVUM IT Solutions erwirkt damit eine gewinnbringende Arbeitsumgebung sowohl in den einzelnen Hotels, als auch in der Firmenzentrale

Quelle: NOVUM Group

Werbung