Krautstiel-Landjäger-Knöpfli (Rezept)

Krautstiel-Landjäger-Knöpfli

Krautstiel-Landjäger-Knöpfli mit Apfelmus.

Krautstiel-Landjäger-Knöpfli mit Apfelmus. (landwirtschaft.ch/Bäuerinnenverband Nidwalden)

  • Knöpflimehl (400 Gramm)
  • Salz (1.5 KL)
  • Eier (4 Stück)
  • Wasser oder Milch-Wasser (2 Deziliter)
  • Landjäger (2 Stück)
  • Krautstiele (nur Kraut) (3.5 Stück)
  • Käse, gerieben (nach Belieben)

1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben,
2. Gut verklopfte Eier mit Wasser oder Milch-Wasser auffüllen damit es 400g Flüssigkeit ergibt, zum Mehl giessen und zu einem nicht zu dünnen Teig klopfen, eine halbe Stunde ruhen lassen.
3. Landjäger in kleine Würfel und Kraut in feine Streifen schneiden, beides unter den Teig mischen.
4. Teig von einem Brett mit nassem Messer in das kochende Salzwasser schaben, etwas ziehen lassen, bis die Knöpfli nach oben steigen
5. Mit dem Schaumkelle abschöpfen, gut abtropfen lassen und lagenweise mit dem geriebenen Käse in eine vorgewärmte Schüssel geben.

Quelle: Landwirtschaft.ch/Bäuerinnenverband Nidwalden

Kontakt

Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID
Weststrasse 10
Postfach
3000 Bern 6

Werbung

Tel. 031 359 59 77
Fax 031 359 59 79
info@lid.ch
www.lid.ch

Werbung