Hoher Besuch in der Ehren Zuckerwarenfabrik für Kräuterbonbons

Die Wirtschaftjunioren Mönchengladbach fertigen Glühweinbonbons in der Ehren Bonbonmanufaktur

Ehren Bonbonmanufaktur

Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach m. Inhaber Valentin Wessels (Mitte) in d. Ehren Bonbonmanufaktur

„Heute wird es lecker“ war der Post der Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach auf Facebook. Denn in der Ehren Zuckerwarenfabrik gibt es über 100 verschiedene Bonbonsorten. Von Kräuterbonbons über Lakritz-Bonbons bis hin zu Fruchtbonbons, werden die leckeren Bonbons in Mönchengladbach-Rheydt auf der Königstraße 115 seit 1955 in meisterlicher Tradition hergestellt. Die Wirtschaftsjunioren, acht Stück an der Zahl, besichtigen nicht nur die Bonbonproduktion, sondern packen gleich tatkräftig an. Heute werden Glühweinbonbons produziert. Ein wirklicher Bestseller zu dieser Jahreszeit. Glühweinbonbons passen auch einfach zu gut zu den kalten, winterlichen Temperaturen. Durch den leckeren Geruch nach Frucht mit leichter Gewürznote werden bei der Produktion von Ehren Glühweinbonbons, viele Kunden in den Werksverkauf gelockt. Der Ehren Werksverkauf hat Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Dort gibt es neben Kräuterbonbons und Fruchtbonbons auch zuckerfreie Bonbons, Gebrannte Mandeln, Gebäck und Schokolade. Als Belohnung bekommt jeder der Helfenden einen Riesen-Lolly und einen kleinen Mittagssnack.

Ehren Kräuterbonbons zeichnen sich durch beste Zutaten und natürliche ätherische Öle aus. So werden die Salbei Bonbons mit hochwertigem Spanischen Salbeiöl gefertigt. Auch die Orangen-Zitronen-Bonbons sind mit natürlichem brasilianischen Orangenöl und natürlichem sizilianischen Zitronenöl. Das schmeckt man einfach. Der Bonbonautomat hat es dem Vorstandsvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach e. V. Joachim Köllmann angetan: „Hier kann ich Kindheitserinnern in Form von Fruchtbonbons und Stielkirschen kaufen“. Der Automat wird täglich mit frischen Ehren Bonbons aufgefüllt und sehr gut angenommen. Im Sommer werden die Bonbons dort auch gekühlt, so dass sie immer die richtige Temperatur aufweisen. Aber bis dahin ist es ja noch ein wenig Zeit.

Seit 1955 fertigt die Ehren Zuckerwarenfabrik Kräuterbonbons und Fruchtbonbons in der Tradition und nach den Rezepturen des Gründers Hubert Ehren. Der Werksverkauf in Mönchengladbach-Rheydt, Königstraße 115 ist täglich von 8-16 Uhr geöffnet. Und Rund um die Uhr kann man am Werksverkaufs-Automaten auf der Königstraße 115 und im Ehren Onlineshop unter EHREN.de süße Leckereien kaufen.

Kontakt
Ehren Zuckerwarenfabrik e. K.
Valentin Wessels
Königstraße 115
41236 Mönchengladbach
02166 466 35
info@ehren.de
http://www.ehren.de

Werbung