Erfolgreicher Start der Einführungstage für neue Mitarbeiter

Zum ersten Mal fanden vom 28.-30.03.2017 die „Welcome Days“ im

Gruppenfoto der Teilnehmer der ersten A&O Welcome Days; (c) A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG

Berliner Headoffice der A&O-Hotelgruppe statt.

Die 16 Teilnehmer, darunter studentische Mitarbeiter, Auszubildende im ersten Lehrjahr und duale Studenten, wurden von Fachtrainerin Jana Pieper und Personalreferentin Almut Fischer in drei Event-Tagen mit der Firma, der Marke und dem Produkt A&O vertraut gemacht.

„Ich freue mich, dass unsere Firmenphilosophie und Servicewerte so professionell aus einer Hand geschult werden. Es ist mir sehr wichtig, dass die neuen Mitarbeiter wissen, wer hinter den Kulissen wirkt und warum A&O so erfolgreich ist. Wir setzen auf eine lockere Kultur, in der möglichst viele einander persönlich kennen und sich jeder zugehörig fühlt. Gerade jetzt, wo wir noch stärker wachsen. A&O befindet sich im spannendsten Jahr der Unternehmensgeschichte“, betont Oliver Winter, CEO der A&O HOTELS and HOSTELS.

Werbung

Das Kennlernprogramm bestand aus vielen Trainingseinheiten mit Praxisbezug zum Themenspektrum: Service am Gast, Gästekommunikation, Beschwerdemanagement, professionelles Auftreten, die Wirkung auf Gäste sowie interkulturelle Aspekte bei der Arbeit mit Menschen.

Ergänzt wurden die Seminare mit einer Unternehmensvorstellung von Chief Financial Officer Michael Rehberg und der persönlichen Geschichte von Gründer und Chief Executive Officer Oliver Winter.

Die Teilnahme an der Einsteiger-Veranstaltung ist verbindlich und bewusst in entspannter, kollegialer Atmosphäre gehalten. Neben den lehrreichen Inhalten und einer Führung durch die Abteilungen der Zentrale standen auch Teambuildingmaßnahmen auf dem Programm. Das HR-Team organisierte Rollenspiele, Sightseeing-Touren, eine GSP-Stadtrallye und einen gemeinsamen Barbesuch.

Die Newcomer werden unmittelbar zum Arbeitsstart vom Hotelmanagement zum Kurs angemeldet. Sämtliche Kosten werden von der A&O-Gruppe übernommen.
Die nächsten Welcome Days sind für Anfang Mai terminiert und werden sowohl auf Deutsch und Englisch abgehalten.

Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen auf www.aohostels.com/de/karriere/ (www.aohostels.com/de/karriere/)

281 Wörter, 2.164 Zeichen

Druckfähige Bilder, © A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG: www.aohostels.com/de/presse/material-informationen/

Presse- und Downloadbereich des Unternehmens:
www.aohostels.com/de/presse/

Über A&O HOTELS and HOSTELS:

Seit 2000 betreiben A&O HOTELS and HOSTELS in 19 Städten und vier Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Tschechien) 31 Hostels. Als größter Hostelanbieter Europas wächst die Kette mit über 20 Prozent p.a.; weitere Häuser in Bremen, Kopenhagen und Venedig werden 2017 eröffnet.

Mit rund 23.000 Betten und mehr als 3,7 Mio. Übernachtungen in 2016 verzeichnete A&O einen Umsatz von rund 114 Mio. Euro. Die Kette positioniert sich am Markt mit zentral gelegenen Hotelobjekten mit bestem Preis-Leistungsverhältnis für den Gast.

Die Marke setzt auf unterschiedliche ensuite Zimmerkategorien, um reiseaffine Zielgruppen vom Soloreisenden, Pärchen, der Familie bis zur großen Gruppe unter einem Dach beherbergen zu können. Reisemotivationen sind Leisure/Städtetourismus (40 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (37 Prozent), Familien (15 Prozent) und Businesstourismus (8 Prozent).

Das Unternehmen ist überdurchschnittlich stark im Direktvertrieb und Online Marketing: 52 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online; aohostels.com ist stärkster Buchungskanal.
Rund 19.600 Schul- und Gruppenfahrten vertrauen auf den Service und die Qualität der Kette.

Die Hotels und Hostels sind 4-Sterne QMJ zertifiziert, vom TÜV auf den „Youth Hostel Quality Standard“ geprüft und tragen das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland. Bereits im dritten Jahr in Folge erhält die A&O-Gruppe das Double A-Rating der TREUGAST Solutions Group.

Die Kette engagiert sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich und unterstützt seit 2004 die SOS-Kinderdörfer sowie seit 2010 den Jugendsport des 1. FC Union Berlin, seit 2014 den Jugendsport des SK Sturm Graz sowie den SV Viktoria Pilsen seit 2016.

Pressekontakt:

A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Frau Maike Rummich
Adalbertstr. 50
10179 Berlin

Tel.: +49 30 80 94 7 – 5063
www.aohostels.com
eMail: presse@aohostels.com

Herr Oliver Winter, Adalbertstr. 50, 10179 Berlin

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Werbung