Die Grillgewürze von MOGUNTIA – der Geheimtipp unter Profigrillern

PROFIWÜRZUNGEN FÜR KÜCHE UND GRILL

Die Grillgewürze von MOGUNTIA - der Geheimtipp unter Profigrillern

Die MOGUNTIA – WERKE Gewürzindustrie GmbH sind einer der Top Gewürzlieferanten für Fleisch, Wurst und Gastroconvenience und haben in der Branche einen sehr hohen Bekanntheitsgrad. Was aber nur wenige wissen, MOGUNTIA gilt auch als Geheimtipp in der Grillszene.
Das Grill und Braten Gewürzsalz und der Knoblauchpfeffer z.B. gelten als Benchmark unter den Grillgewürzherstellern und als „must have“ beim BBQ.
Aber warum findet man die MOGUNTIA Produkte nicht im Supermarkt?
Dies erklärt sich durch die Firmenphilosophie von MOGUNTIA. Das Unternehmen, welches 8000 Metzger in Deutschland und Österreich zu seinen Kunden zählt, vertreibt die Gewürze nahezu ausschließlich über das Fleischer Fachgeschäft. Dort ist die Wahrscheinlichkeit, die Gewürzstreuer mit dem grünen Deckel direkt anzutreffen, am größten. Im Internet findet man diese bei diversen Wiederverkäufern, wo sie teilweise zu hohen Preisen gehandelt werden. Einzig bei der Firma www.suppenhandel.de, sowie bei renommierten Grillfachgeschäften wie www.peter-suesse.de kann man die Streuer zum regulären Preis erwerben .
Bei den MOGUNTIA – WERKEN ( www.moguntia.com) selbst sind die Gewürze für Endverbraucher wenn überhaupt, nur im Großgebinde zu erwerben.
Was zeichnet die Würzungen aus? MOGUNTIA ist auf die Entwicklung von Geschmacksprofilen, insbesondere im Fleischbereich spezialisiert. Neben einer hohen Rohgewürzselektion spielt auch die Vermahlung eine große Rolle. So werden die meisten Gewürze nach dem von MOGUNTIA entwickelten „friosafe“ Verfahren vermahlen. Das heißt, die Gewürze werden vor dem Vermahlen tiefgefroren. Dadurch kann sich das Aroma durch die Reibungswärme nicht verflüchtigen. Natürlich kommen alle Würzungen aus dem Profibereich und entsprechen den hohen Anforderungen des Metzgers und der Küche.
Die Würzungen können teils schon auf eine lange Tradition zurückblicken. Das Unternehmen selbst wurde 1903 von Friedrich Buchholz in Mainz (Moguntiacum) gegründet und befindet sich nun in 4. Generation der Familie Buchholz. Die Gewürze werden weltweit verkauft.
Das Sortiment im Gewürzstreuer von MOGUNTIA umfasst 16 Sorten, davon neun Grillwürzungen, drei Universalwürzungen, eine Schweinebraten-, eine Fisch- und eine Salatwürzung, sowie 1 Pommes- und Bratkartoffelgewürzsalz.
So sind MOGUNTIA Würzungen ein echter Geheimtipp für alle, die noch gerne mit Kreativität und Leidenschaft selbst würzen und beim Grillen und Kochen Wert auf einen individuellen Geschmack legen. Preislich sind sie im unteren bis mittleren Segment angesiedelt und bieten eine hohe Qualität und ausgereiften Geschmack fürs Geld.

MOGUNTIA FOOD GROUP AG
Flavoursome solutions since 1903

Kontakt
MOGUNTIA-WERKE Gewürzindustrie GmbH
Hubert Stumpf
Nikolaus-Kopernikus-Strasse 1
55129 Mainz
06131583635
hubert.stumpf@moguntia.de
http://www.moguntia.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: