Das beste Steak – jetzt direkt vom Züchter

Seit 16.03.2017 gibt es bei ABACCO’S STEAKHOUSE Prime-Beef direkt von der Ranch.

Steak von der RangeDan Morgan, Chef des Traditionsbetriebs Morgan Ranch aus Nebraska/USA und Geschäftsführer der ABACCO’S STEAKHOUSE Gruppe
Markus Heim haben diese Kooperation miteinander geschlossen. So kommen zwei Top-Partner im Bereich Premium-Beef zusammen.
Das Unternehmen, 2014 gegründet, mit Sitz in Korntal-Münchingen, betreibt bislang zwei Steakhäuser: direkt in der Stuttgarter Innenstadt mit 200 Innensowie 180 Terrassenplätzen und seit Februar 2017 das wiedereröffnete Lokal in Korntal-Münchingen. Dort finden inzwischen doppelt so viele Gäste Platz wie zuvor: 140 Steak-Liebhaber können dort in edlem Ambiente dinieren.

Weitere Eröffnungen in süddeutschen Raum sowie in der Region Köln/Bonn sind für 2017 geplant.
„Unsere Idee war es, zwei Dinge zusammenzubringen, die wir lieben: das beste Steak und ein einzigartiges Zubereitungs-Finish auf dem heißen Stein“, so Heim, der selbst aus einer Gastronomen-Familie stammt. Geboren war die Partnerschaft mit Dan Morgan aus Nebraska/USA. Bereits 2013 mit dem Preis für „Environmental Stewardship“ (dt.:Nachhaltigkeit) ausgezeichnet, kontrolliert Morgan alles selbst: von der Aufzucht bis zum Vertrieb direkt nach Deutschland. Das ABACCO’S STEAKHOUSE serviert sein Tenderloin Rinderfilet, New York Strip oder Rib Eye Steak rundum karamellisiert auf einem 400 Grad heißen Stein mit feinsten Flocken von Sal Maldon. www.abaccossteakhouse.de

Werbung