Acker Wine Auctions Hong Kong, Über 60 Phantastische Weltrekorde

Keine Weinauktion der Welt, konnte bis jetzt einen höheren Preis

Acker Wine Auctions Hong Kong - Flag Wine-Stocks

Acker Wine Auctions Hong Kong – Flag Wine-Stocks

erzielen. Zwei Flaschen 1989er Clinet in der 750ml Flasche, kosteten ihren neuen Besitzer, bei der Weinauktion von Acker Wine Auction Hong Kong, 640,50 € pro Flasche.

Der höchste bis jetzt erzielte Preis für dieses Spitzengewächs, lag bei 621,67 € und wurde am 17. Mai 13 beim Weinauktionshaus Hart Davis Hart Wine Auction in Chicago gelistet.

Weinpreisrekorde

Top 10

Mouton Rothschild 1945 750ml $11.602 (+) 8,79%
Cheval Blanc 2005 9000ml $9.796 (+) 7,89%
Chateau Latour 2003 6000ml $5.672 (+) 21,59%
DRC Romanee Conti 1956 750ml $5.156 (+) 223,63%
L’Eglise Clinet 2005 6000ml $4.383 (+) 44,34%
Louis Roederer Cristal 1989 5000ml $2.578 (+) 38,16%
Jayer Georges Echezeaux 1998 750ml $1.805 (+) 8,70%
DRC La Tache 1972 750ml $1.676 (+) 9,20%
Comtes Lafon Montrachet 2002 750ml $1.375 (+) 10,74%
Gaja Barolo Sperss 2001 5000ml $1.341 (+) 105,17%

Die Weinauktion Acker Wine Auction Hong Kong am 19.03.16 konnte wieder Weinhändler und Weininvestment aus allen Teilen der Welt erreichen. In der Weindatenbank von Wine-Stocks wurden 662 verschiedene Lots gespeichert, es wurde ein Handelsvolumen von 4.571 Weinflaschen, ohne gemischte Lots, gezäht. Das erzielte Handelsvolumen landete bei 2.396.056,85 €, der durchschnittliche Wert einer Flasche einer veräußerten Flasche lag bei 524,19 €.

An diesem Weinhandelstag in dem, für die illustren Bieter aus der ganzen Welt hergerichteten Auktionraum, kam der größte Teil des Handelsvolumens von 36,69 % aus der Weinregion Bordeaux. Allein aus dieser Region kamen 1.677 Flaschen zur Auktion. Das Weingut Domaine de la Romanee Conti aus Burgund fand bei den Weinsammlern die größte Nachfrage. Mit einem Gesamtanteil von 4,40 % oder auch 201 Flaschen wurde es von den Weinliebhabern beim Handelsvolumen auf den ersten Platz gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der 1996er Salon – Le Mesnil Blanc des Blancs in der 750ml Weinflasche.

Mit mehr als 1,05 % der Gesamtmenge, umgerechnet 48 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig am beliebtesten.Platz zwei des Handelsvolumens oder umgerechnet 35,18 % des Angebotes kommt aus der Weinregion Burgund. Aus Burgund kamen 1.608 Weinflaschen zur Auktion. Die Weine vom Weingut Leroy aus Burgund waren auch gut verkauft. Mit einem Anteil von 4,00 % oder auch 183 Flaschen wurde es von den Weinliebhabern im Beliebtheitsgrad mit dem zweiten Platz belohnt. Den zweiten Platz beim Wein verbucht der 2007er Beaucastel – Chateauneuf du Pape Hommage A Jacques Perrin in der 750ml Flasche. Mit mehr als 0,79 % der Gesamtmenge, umgerechnet 36 Weinflaschen kam dieses Endergebnis zu stande.

Auf Platz drei bei den Regionen, mit 345 oder 7,55 % der Handelsmenge kommt US-Kalifornien. Platz drei der Weingüter, mit 167 Flaschen, Mouton Rothschild, dritter Platz für den Einzelwein mit 0,79 % aller Weinflaschen der 2005er Mouton Rothschild. Als begehrtester Jahrgang in dieser Weinauktion kam der 2005er mit insgesamt 418 Flaschen oder 9,14 % auf den ersten Platz. In der 750ml Flaschengröße kamen 88,93 % oder 4.065 Flaschen unter den Hammer. 12er Gebinde, wurde am meisten gehandelt.

Der höchste Preis in der Auktion kommt aus Burgund.
Eine Weinflasche Domaine de la Romanee Conti – Montrachet Jahrgang 2005 in der 6.000ml Flasche wechselten für 34.320,00 € pro Flasche den Weinliebhaber.

Der zweite Platz zum Thema Weinhöchstpreise, kommt aus Bordeaux.
Eine Weinflasche Latour Jahrgang 1982 in der 6.000ml Weinflasche wechselten für 10.982,00 € pro Flasche den Weinliebhaber.

Der Wein, der den dritten Platz im Weinpreisranking erreicht hat, ist ein Jayer Henri Richebourg aus dem Jahrgang 1978 mit einem Weinwert von 10.982,00 € für die 750ml Flasche.

Wine-Stocks AG, Zürich

Wine-Stocks AG
Zwickystrasse 3
8304 Zürich
Schweiz

Tel: 0041 44 5152005
eMail: contact@wine-stocks.com

Werbung